ENDEFFEKT // RockPop

Atme tief ein. Schließe deine Augen und drehe die Musik auf. Lass uns fliegen. Lass uns träumen. Lass uns leben bis der Tag unsterblich wird. Lass uns durch den Regen tanzen, frei fühlen und gemeinsam jeden Augenblick genießen. Öffne deine Augen. Atme aus und lebe das Leben, das deine Geschichte erzählt.

Sechs Musiker aus dem Raum Karlsruhe, die mehr als nur ihren Traum leben. ENDEFFEKT – mehr als nur eine Wirkung. Ein Begriff, der starke Assoziationen weckt. Und der im ENDEFFEKT im Kopf bleibt.

Die Band ENDEFFEKT verspricht ihrem Publikum eine unvergessliche Show. Nicht nur Gänsehautmomente und Mitmach-Passagen, sondern auch kochende und tanzende Zuschauermengen sind vorprogrammiert.

Der ENDEFFEKT-Sound. Geprägt von fetten Riffs, poppigen Einflüssen und eingängigen Texten über das Leben. Der ENDEFFEKT-Moment. Ein Augenblick, der mehr als nur unter die Haut geht. Die ENDEFFEKT-Eigenschaft. Authentizität, Ehrlichkeit, und der Drang, sich in die Herzen der Zuschauer zu spielen.

Mit der 2019 erschienen EP „Fliegen & Träumen“ möchte sich die Band im deutschsprachigen Raum etablieren. Gigs auf dem Schlossgrabenfest in Darmstadt (2014), bei DAS FEST in Karlsruhe (2015) oder als Act beim Baden-Badener SWR3 New Pop Festival (2015) haben die Musiker motiviert, ihre Geschichte weiterzuerzählen. Radioauftritte bei „die neue Welle“ oder „Radio Regenbogen“ zählen zu wahr gewordenen Träumen. Zudem produzierte die Band zum Song „Mond zur Sonne“ im Jahr 2019 bereits ihr zweites Musikvideo.

Fliegen und Träumen. Hoch hinaus. Träume leben.
Im ENDEFFEKT ihre Geschichte.

 

 


 

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen